top of page

KONZEPT

Artrooms20221126001129(1).jpg

Der Ursprung des Namens "Maldeins" ist hergeleitet von meiner ehemaligen Malschule, die ich neben meiner eigenen Malerei geführt habe. Vor einiger Zeit habe ich beschlossen, mich mehr auf meine eigenen Arbeiten und auf die Auftragsmalerei zu konzentrieren. Dabei liegt der Fokus meiner Arbeit hauptsächlich auf der Malerei und auf dem experimentellen Gestalten. Dabei arbeite ich gerne mit Collagen, Ornamenten, alten nostalgischen Fotos, Stickgarn und verschiendenen Drucktechniken. Dann fokussiere ich mich wieder ausschließlich auf die klassische Malerei. Aus dieser Art des Arbeitens entstehen immer wieder neue Konzepte, welche auch wieder verworfen werden oder sich später wieder in einem völlig neuen Kontext wiederfinden.

 

bottom of page